Lillet Blanc Aperitiv 17°

Lillet Blanc Aperitiv 17°

Lillet Blanc Aperitiv 17°

Select
Aperitiv a base de vin
ab Lager
Land:
Region:
Flaschengrösse: 70cl
Artikelnummer: 116370
Volumenprozent: 17%
1 70cl | 18,00 CHF/70cl Lieferzeit: 7 Tage Gewicht: 6 kg
Produzent:1680 lässt sich Jean Lillet, der aus Saint-Morillon im Departement Gironde stammt, im Dörfchen Podensac im Weingebiet Les Graves bei Sauternes nieder. 1872 gründen seine Nachkommen Raymond und Paul Lillet, die mit feinen Weinen, Likören und Spirituosen handeln, das Unternehmen Maison Lillet. Aus einer Zusammenstellung von Bordeaux-Weinen und Fruchtlikören, die handwerklich in der Kellerei von Podensac hergestellt werden, entwickeln sie Lillet, den ersten und einzigen Aperitif aus Bordeaux (bis in die 1970er Jahre *Kina Lillet* genannt). Lillet wird bald zu großen Anlässen und offiziellen Empfängen getrunken und kommt sehr schnell auf der ganzen Welt in Mode. Der französische Künstler Robert Wolff, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Robys, kreierte 1937 die erste große Lillet-Werbeplakatkampagne für den amerikanischen Markt. Ab 1945 floriert mit der Einführung von Lillet Dry auch der britische Markt. Lillet Dry wird mit Gin oder in Cocktails gemixt. Später entstand daraus der berühmte Cocktail Vesper. Auf Initiative von Pierre Lillet wird 1962 das Produktangebot mit Lillet Rouge erweitert. Der rubinrote Aperitif schmeckt kräftiger als sein weißer Kollege und gefällt Lillet- und Rotwein-Fans gleichermaßen. 1972 wird der Aperitif „Lillet Vieux“ Jahrgang 1961 auf den Markt gebracht. Kina Lillet heißt in den USA aus zolltechnischen Gründen bereits „Lillet“. Der Name wird offiziell in der ganzen Welt eingeführt. 1999 gehört Lillet zu den 100 meistverkauften Marken in Frankreich und ist heute - in fast jeder - Bar anzutreffen!
Region:In der Gemeinde Podensac südlich von Bordeaux direkt an der Garonne gelegen.
Rebsorte:Lillet Blanc wird mit der Traubensorte Sémillon hergestellt, die ihm eine volle, füllige Struktur gibt. Lillet, ein Sortiment fruchtig frischer, vollmundiger Aperitifs.
Herstellung:Die für Lillet verwendeten Weine werden nach ihren geschmacklichen und für Bordeauxweine typischen Qualitäten ausgesucht. Süßorangen aus Südspanien und Tunesien, Bitterorangen aus Haiti, Chinarinde aus Peru.Jedes Jahr wird aus den Frucht- und Rindenanlieferungen der besten Händler eine Auswahl getroffen. Wenn die Fruchtliköre fertig sind, werden sie nach einem alten Geheimrezept mit Wein kombiniert. Die Cuvées werden entsprechend ihrer aromatischen Qualität und Reife zusammengestellt. Es entstehen Noten nach frischen und kandierten Früchten und ein voller, ausgewogener und lebendiger Geschmack.
Degustationsnotiz:Goldfarben, blumig. Aromen von Orangen, in Honig kandiert, von Fichtenharz und exotischen Früchten. Am Gaumen voll und füllig. Angenehm lang anhaltende Aromen.
Geniessen zu:Ideal als Aperitif.
Auszeichnungen:1995 / Goldmedaillle „International Wine Competition“ 1999 / unter den 100 meistverkauften Marken in Frankreich 2011 / Chairman‘s Trophy - „The Ultimate Beverage Challenge“

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten