Schaumweine: Champagner, Prosecco, Cava oder Crémant?

Zu den Feiertagen gehören die Schaumweine einfach dazu, genau wie der Glühwein zum Weihnachtsmarkt oder die Eier zu Ostern. Mittlerweile gibt es eine so grosse Auswahl an Produkten auf dem Markt, dass man schnell einmal die Übersicht verlieren kann. Erst steht einmal die grosse Frage, ob es denn nun Champagner oder Prosecco sein soll. Und was ist eigentlich Cava oder Crémant? Ist der Prosecco nicht günstig, und weshalb der Champagner so teuer? Welcher Schaumwein wird zu welchen Anlässen serviert und vor allem wie serviert man ihn richtig? Nebst vielen allgemein gültigen Faustregeln gilt für uns bei von Salis vor allem eines: Wir wollen den passenden Schaumwein für Sie finden!

Weiterlesen

Wir blicken zurück auf ein spannendes Rebjahr – viel Spass mit dem von Salis Lesebericht 2018.

«So früh wie noch nie! Rekordjahr! Jahrhundertjahrgang!» Das und ähnliches konnte man in den letzten Wochen immer wieder vernehmen. Die Weinernte 2018 ist abgeschlossen und wir können erneut auf ein spannendes Rebjahr zurückblicken.

Weiterlesen

Unsere von Salis Weine wurden mit 7 Goldmedaillen und 7 Silbermedaillen ausgezeichnet.

Ja, wir sind stolz! Sowohl am Grand Prix du Vin Suisse, am Mondial des Pinots als auch an der Weinprämierung Expovina konnten wir Erfolge verzeichnen. Organisiert von VINEA und der Weinzeitschrift VINUM, ist der Grand Prix du Vin Suisse die Referenzprämierung für Schweizer Weine. Jährlich reichen mehr als 550 Produzenten an die 3000 Weine ein, die von 170 erfahrenen Degustatorinnen und Degustatoren bewertet werden.

Weiterlesen

Der Malanser Pinot Noir «Rüfiser» von Andres Meyer

Andres Meyer ist bei von Salis Mann der ersten Stunde. Er beliefert uns seit der Gründung des Unternehmens mit seinen Trauben. Die Bewirtschaftungsweise passen Andres und Edith Meyer den jeweiligen Parzellen individuell an. Ihr Anspruch ist es, die schönsten Trauben in Malans zu produzieren.

Weiterlesen

Unsere neuen Niederösterreicher von Josef Ehmoser

Längst zählt das Weingut, das Ehmoser seit 1996 in dritter Generation leitet, mit seinen rund 17 Hektar Weingärten zu den Spitzenbetrieben der Region westlich von Wien.

Weiterlesen

Zanolari – was für ein Name, was für ein Versprechen.

1875 verkorkt Pietro Zanolari in Poschiavo  die erste Weinflasche, auf deren Etikette sein Name steht. Im gleichen Jahr wird der Literat und spätere Nobelpreisträger Thomas Mann geboren, es wird noch sieben Jahre dauern, bis der Gotthard-Eisenbahntunnel eröffnet wird.

Weiterlesen

Die Lese 2017 ist abgeschlossen: «Endlich» werden die einen sagen, «Schade» die anderen.

Bevor wir jedoch auf die Lese genauer eingehen, schauen wir noch einmal zurück auf das Rebjahr. Ende April wurde die ganze Schweiz von Spätfrösten heimgesucht. Es gab ungewöhnlicherweise zwei aufeinanderfolgende Tage bzw. Nächte, an denen die Temperaturen deutlich unter 0° C fielen. Zahlreiche junge Triebe fielen den eiskalten Temperaturen zum Opfer, in manchen Anlagen betrugen die Schäden zwischen 80 % - 90 %.

Weiterlesen

«BÜNDNER WINZER SIND INNOVATIV» Andrea Davaz im Winzergespräch mit der Bündner Woche

Ein leidenschaftlicher Winzer über den Bündner Wein, den herausfordernden Weinhandel und das Konkurrenzdenken. Mit Andrea Davaz sprach Magdalena Ceak von der Bündner Woche.

Weiterlesen

Bodegas Paco Garcia – Duelo de robles oder der Kampf der Eichen

Jeder Weinproduzent, der heute ein gewisses Qualitätsniveau erreichen will, arbeitet mit Eichenbarriques für die Veredelung. Der Wein nimmt dabei die Gerbstoffe und Aromen des Holzes auf und die leichte poröse Struktur des Barriques fördert zudem auch eine gezielte, leichte Oxidation.

Weiterlesen

Agriloro – vom Bankier zum Winzer

Meinrad Perler erblickte das Licht der Welt 1937 als Sohn eines freiburgischen Bauern. Als junger Erwachsener hatte er jedoch nicht vor, dem landwirtschaftlichen Weg seines Vaters als Bauer zu folgen. Ganz im Gegenteil, er wurde Bankier.

Weiterlesen

vonSalis Erntejahr 2016: Die Traubenverarbeitung

Die Trauben sind nun im Keller angekommen und der erste Schritt der Traubenverarbeitung ist auch schon getan, das Abbeeren: das Trennen der Beeren vom Stielgerüst.

Weiterlesen

Die Vielfalt der Pinot Noir Traube bei vonSalis

Pinot Noir ist die Königin der roten Rebsorten. Sie ist die bedeutendste Rebsorte Graubündens und damit auch der wichtigste Bestandteil im Sortiment von vonSalis. Die Vielfalt an Weinen, die aus Pinot Noir entstehen, ist gross.

Weiterlesen

vonSalis Erntejahr 2016: Die Traubenannahme

Es ist Zeit für einen Einblick in die zweite Etappe des Ernteprozesses: die Traubenannahme!

Weiterlesen