Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»

Astoria Prosecco Extra Dry «Corderie»
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG

statt 14.50 CHF

75cl
1 75cl | 12,00 CHF/75cl Lieferzeit: 30 Tage Gewicht: 6 kg
Produzent:Astoria wurde erst 1987 von einer alteingesessenen Weinbauerfamilie mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein ins Leben gerufen. Vierzig Hektar Land gehören diesem Betrieb in einem der schönsten Weinbaugebiete Italiens im Herzen des DOCG-Zone Conegliano – Valdobbiadene. Das Haus ist sehr bekannt für Prosecco und ist auch lokal sehr gut verankert. Astoria Weine sind in vielen Restaurant und Weinbars zu finden. "Tenuta Val de Brun" heisst der Landwirtschaftsbetrieb, wo alle Astoria Weine gekeltert werden. Die Tenuta hat Sitz im Städtchen Refrontolo
Region:Prosecco war einst der Name einer Traubensorte, die Winzer in ganz Italien kelterten. Doch seit 2009 heisst die Prosecco-Traube per Dekret nicht mehr Prosecco, sondern «Glera» und der Begriff Prosecco ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Das heisst, nur noch Wein aus bestimmten Regionen darf als Prosecco Bezeichnet werden. Es gibt zwei Qualitätsstufen: D.O.C. bedeutet Denominazione di Origine Controllata. Dieser Prosecco stammt aus 9 Gebieten in den norditalienischen Regionen Veneto und Friaul. D.O.C.G. steht für Denominazione di Origine Controllata e Garantita. Dieser Prosecco stammt aus dem historischen Kerngebiet des Prosecco rund um die Städtchen Conegliano und Valdobbiadene im Hinterland von Venedig.
Rebsorte:100 % Glera
Herstellung:Die Weinernte erfolgt von Hand im September/Oktober. Die primäre Gärung erfolgt im Stahltank bei ca. 18/19 Grad Celsius mit ausgewählten Hefen. Nachdem er einen Monat lang auf den Hefen ruht, wird er geklärt und für die Schaumbildung umgefüllt und ruht nochmals für ca. 30 Tage auf edlen Hefen. Nach der Abfüllung bleibt er für einige Wochen in der Flasche.
Degustationsnotiz:In der Nase elegant, fruchtig und typisch; im Gaumen angenehm mit einer schönen Säure und stark im Charakter.
Trinkreife:Prosecco, Spumante kommen immer trinkbereit auf den Markt. Sie sollten immer jung und frisch genossen werden und sehr gut gekühlt bei 6 bis 8 Grad Celsius.
Geniessen zu:Apéro mit und ohne Häppchen!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten